In Smart Home einsteigen

Smart Home Haus

Planen Sie ihr Smart Home Schritt für Schritt

Sie haben vor ihr Zuhause smart zu machen oder bauen gerade neu und wollen die Smart Home Elemente in Ihren Neubau integrieren? Mit dieser Checkliste möchten wir Ihnen dabei helfen, die Planung zu vereinfachen, indem Sie sich von vorneweg die richtigen Fragen stellen.

  1. Legen Sie die Anforderungen fest
    Was erwarten Sie von ihrem Smart Home? Formulieren Sie ihre Ideen als Anforderungen.
  2. Prüfen Sie die Umsetzbarkeit
    Gibt es bereits Referenzprojekte, die Ihren Anforderungen entsprechen?
  3. Erstellen Sie ein Lastenheft
    Stellen Sie dabei den Nutzen und das Ergebnis in den Vordergrund. Achten Sie darauf, für welche Bereiche innerhalb des Gebäudes Sie welche Anforderungen erheben. Legen Sie das Verhalten der Automation möglichst eindeutig fest (beispielsweise wann genau welche Lichtfarbe eingestellt werden soll oder wie genau das System bedient wird).
  4. Planung mit Fachplaner oder dem Planungstool von myTEM
    Fragen Sie bei verschiedenen Fachplanern an, die Ihnen behilflich sein können, wenn Sie selbst mit der Planung überfordert sind und nutzen Sie das Planungstool von myTEM SmartHome, mit dem Sie ihr ganzes Smart Home vollumfänglich selbst planen können.

Dank dieser Checkliste planen Sie ihr Smart Home einfach und effektiv.

myTEM Smart Home bietet Vorteile für Elektrounternehmen

Haben Sie noch weitere Fragen oder möchten Sie unser Planungstool ausprobieren? Wir sind zu jeder Zeit für Sie da.